Kein Text gleicht dem anderen und jeder Auftrag ist anders, es ist daher nicht möglich, pauschale Preisangaben zu machen.
Setzen Sie sich einfach mit mir in Verbindung, besprechen wir Ihr Anliegen und spätestens nach Einsicht in den Ausgangstext kann ich Ihnen
einen konkreten Kostenvoranschlag unterbreiten.

Nachfolgend erläutere ich, wie meine Preise sich zusammensetzen:

Es gibt keine gesetzlich festgelegten Mindest- oder Höchstpreise für die Vergütung von Übersetzungsleistungen,
sieht man von den Vorgaben des deutschen Justizvergütungs- und Entschädigungsgesetzes (JVEG) ab.
Es gibt jedoch Abrechnungsweisen, die einheitlich gehandhabt werden.

Übersetzungen, Korrekturlesen und Texterstellung:
Die Berechnung erfolgt nach Wörtern, ausgehend vom Ausgangstext.
Diese Abrechnungsweise bietet die gröβtmögliche Transparenz; ich kann Ihnen einen konkreten Kostenvoranschlag geben und Sie können
Ihre Ausgaben exakt kalkulieren.
Faktoren, die Einfluss auf den Preis einer Übersetzung haben, sind Zweck, Schwierigkeitsgrad, Fachgebiet, Recherche- und Zeitaufwand sowie der Abgabetermin.

Fordern sie daher unverbindlich einen Kostenvoranschlag an.

Meine Preise:

Beeidigte Übersetzungen
● Texte mit normalem Schwierigkeitsgrad 0.09 € pro Wort
● Der Preis jeder Übersetzung wird durch das Zählen der Wörter im Ausgangstext ermittelt;
es wird jedoch in jedem Fall ein Mindestworthonorar für jedes Dokument in Höhe von 25,00 € in Rechnung gestellt
wenn die Anzahl der Wörter im Dokument gering ist und somit zu einem niedrigeren Preis führen würde
● Beeidigungsgebühr für beeidigte Übersetzungen:
Zu dem durch das Zählen der Wörter ermittelten Preis (oder dem Mindestworthonorar)
ist pro Dokument, das zu beeidigen ist, eine Beeidigungsgebühr in Höhe von 15,00 € zu entrichten
● Kopien von Übersetzungen beeidigter Dokumente:
erste Kopie 25 % des Wertes der beeidigten Originalübersetzung
jede weitere 10 % des Wertes der beeidigten Originalübersetzung
● Zu den ermittelten Preisen ist die gesetzliche Mehrwertsteuer von derzeit 21 % in Spanien hinzuzurechnen
● Preisnachlass kann bei bestimmten Textgegebenheiten erfolgen
● Preiszuschlag kann bei besonders komplizierten Fach- oder juristischen Texten erfolgen
● Für Eilaufträge kann ein Aufschlag von bis zu 25% auf den Basispreis berechnet werden (für Wochenende, Nacht oder Feiertag)

Übersetzungen nicht zu beeidigender Texte
● Texte mit normalem Schwierigkeitsgrad 0.09 € pro Wort
● Der Preis jeder Übersetzung wird durch das Zählen der Wörter im Ausgangstext ermittelt;
es wird jedoch in jedem Fall ein Mindestworthonorar in Höhe von 25,00 € in Rechnung gestellt
wenn die Anzahl der Wörter des Textes gering ist und somit zu einem niedrigeren Preis führen würde
● Kopien der Texte in Papierform werden je nach Umfang und Aufwand in Rechnung gestellt
● Zu den ermittelten Preisen ist die gesetzliche Mehrwertsteuer von derzeit 21 % in Spanien hinzuzurechnen
● Preisnachlass kann bei bestimmten Textgegebenheiten erfolgen
● Preiszuschlag kann bei besonders komplizierten Fach- oder juristischen Texten erfolgen
● Für Eilaufträge kann ein Aufschlag von bis zu 25% auf den Basispreis berechnet werden (für Wochenende, Nacht oder Feiertag)

Korrekturlesen
● Korrekturlesen 0,03 € pro Wort
● Preisnachlass je nach Schwierigkeitsgrad des Textes und Umfang
● Preiszuschlag kann bei besonders komplizierten Fach- oder juristischen Texten erfolgen
● Für Eilaufträge kann ein Aufschlag von bis zu 25% auf den Basispreis berechnet werden (für Wochenende, Nacht oder Feiertag)
● Der Preis wird duch das Zählen aller Wörter des zu lesenden Textes ermittelt;
es wird jedoch in jedem Fall ein Mindestworthonorar für den Text in Höhe von 25,00 € in Rechnung gestellt
wenn die Anzahl der Wörter des Textes gering ist und somit zu einem niedrigeren Preis führen würde
● Kopien in Papierform werden je nach Umfang und Aufwand in Rechnung gestellt
● Zu dem ermittelten Preis ist die gesetzliche Mehrwertsteuer von derzeit 21 % in Spanien hinzuzurechnen

Texterstellung
● Texterstellung 0,06 € pro Wort
● Der Preis wird durch das Zählen der Wörter des erstellten Textes ermittelt;
es wird jedoch in jedem Fall ein Mindestworthonorar in Höhe von 25,00 € in Rechnung gestellt
wenn die Anzahl der Wörter des Textes gering ist und somit zu einem niedrigeren Preis führen würde
● Kopien des Textes in Papierform werden je nach Umfang und Aufwand in Rechnung gestellt
● Zu dem ermittelten Preis ist die gesetzliche Mehrwertsteuer von derzeit 21 % in Spanien hinzuzurechnen
● Preisnachlass kann bei bestimmten Textgegebenheiten erfolgen
● Preiszuschlag kann bei besonders komplizierten Fach- oder juristischen Texten erfolgen
● Für Eilaufträge kann ein Aufschlag von bis zu 25% auf den Basispreis berechnet werden (für Wochenende, Nacht oder Feiertag)

Für alle Arbeiten gilt:
● die Erstellung des Kostenvoranschlages erfolgt kostenlos
Holen Sie unverbindlich Ihren Kostenvoranschlag ein.

● Höhe und Zahlungsart des Honorares werden bei Auftragsannahme vereinbart
● Einmalige Aufträge sind im Voraus zu bezahlen
● Porto- und Überweisungsgebühren gehen zu Lasten des Kunden

Die Bezahlung ist möglich
● Per Überweisung auf mein Bankkonto
● Per Barzahlung
● Es werden keine Schecks akzeptiert